Stellenausschreibung: Staatl. anerkannte(r) Heilerziehungspfleger(in)/ Heilpädagoge(in)

Die niedersächsische Stadt Goslar mit ca. 51.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Termin bzw. spätestens zum 01.01.2020 für den Fachdienst Kindertagesstätten  – Kindertagesstätte Ohlhof –

eine Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/ Heilpädagogin bzw.
einen Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/ Heilpädagogen (w/m/d)

unbefristet in Vollzeit.

Sämtliche Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE), die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe S 9 bzw. S 8a TVöD-SuE.

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in den o. g. Berufsbildern. Ein liebevoller Umgang mit Kindern, Belastbarkeit, Flexibilität, Kritikfähigkeit und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt. Berufserfahrung ist vorteilhaft. Weitere Informationen erteilt Ihnen der Fachdienst Personal, Frau Ostermann unter Tel.: 05321/704-267, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die komplette Stellenausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 30.09.2019 an die Stadt Goslar, Fachdienst Personal, Postfach 3452, 38634 Goslar. Gerne können Sie sich auch per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben.